Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Bienes.tirol

Biene's Wald-und Blüten-Honig - ab Mitte August 2023 erhältlich

Normaler Preis $15.00 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $15.00 USD
inkl. MwSt.
Gewicht

Biene's Wald- und Blütenhonig kommt vom dritten Standplatz meiner Bienenvölker: Klostergut Kronburg der barmherzigen Schwestern bei Zams. 

Mit diesem Wald- und Blüten-Honig haben sowohl die Freunde des harzigen Waldhonigs als auch die, der blumig-würzigen Blütenhonige ihre Freude.  Dies ist eine wunderbare Wald-Wiesenkräuter-Komposition welche Mutter Natur uns hier schenkt!

Wald- und Blüten-Honig und Propolis harmonieren auch geschmacklich sehr gut miteinander - Wald-Blüten-Honig verwende ich aufgrund seiner harzigen Inhaltsstoffe sehr gerne in der Erkältungszeit.

Mit diesem Honig mache ich gerne eine Herbstkur mit Propolis: hierzu verrühre ich gleich eine größere Menge Honig (z.b. 200g) mit ca 20ml Propolistinktur und nehme zweimal täglich einen halben Teelöffel davon ein.

Und falls meine Kinder doch mal eine lästige Erkältung auffangen, wird von mir der Hustensaft mit Wald-Blüten-Honig selbst gemacht:

(die Kräuter in Bio-Qualität kaufe ich im „Weltladen“ in Landeck oder im „Naturladen“ in Imst)

2TL Thymian
2TL Fenchel
2TL Sternanis
2TL Wacholderbeeren
2TL Ingwer
1 Prise Pfeffer
350ml Wasser
250g Wald- Blüten- honig

Die Kräuter gebe ich in einen Topf mit kaltem Wasser, erhitze dieses schnell, bis das Wasser kocht. Nehme dies von der heißen Platte, rühre um, gebe einen Deckel drauf und lasse den Sud eine halbe Stunde ziehen.

Danach lasse ich den Kräutersud durch ein feines Sieb laufen und rühre in den lauwarmen Auszug den Honig ein.

Ich fülle diesen in eine Flasche und bewahre ihn im Kühlschrank auf.

3-4 mal täglich ein Löffelchen eingenommen hat sich bei uns als sehr hilfreich erwiesen. 

Vor der Anwendung mit Bienenprodukten ist sicherzustellen, dass keine Allergie gegen Bienenprodukte vorliegt!